Richard Focken von der MAMA Sustainable Incubation AG über Nachhaltigkeit

Richard Focken ist seit Januar 2012 Vorstand der MAMA Sustainable Incubation AG.

Für mich bedeutet Nachhaltigkeit nicht nur ehrlich und transparent im Umgang mit wesentlichen Stakeholdern zu sein und danach zu handeln. Es geht vielmehr um unternehmerisches, gutes Wirtschaften. Dabei ist eine ökologische und gesellschaftliche Grundausrichtung aller Projekte, die wir als Unternehmen angehen und unterstützen, eine Grundvoraussetzung. Es muss immer ein messbarer Beitrag zur Nachhaltigkeit vorhanden sein, denn nur so kann ein ‚gesundes‘ Wachstum entstehen, von dem alle partizipieren. Wachstum hier ist nicht als Maß aller Dinge zu verstehen, sondern als logische und sinnvolle Konsequenz nachhaltigen Handelns.

Hierbei ist es spannend zu sehen, wie innovativ viele Firmen bereits jetzt schon sind und einen wirklich guten Business Case entwickelt haben, der auf der Grundlage von Nachhaltigkeit gewachsen ist. Genau diese Ideen braucht unsere heutige Gesellschaft! Sie sind der richtige Schritt Wirtschaften neu zu denken und zu leben. Eine Transformation, bei der alle gesellschaftlichen Akteure mitziehen, kann nur gelingen, wenn wir es schaffen auch alle mit einer Leichtigkeit einzubinden. Immer mit dem gehobenen Finger zu mahnen, motiviert niemanden, sich nachhaltiger zu verhalten.

Wir müssen versuchen die Menschen dazu zu bringen — möglichst mit einem Spaßfaktor — nachhaltiger zu leben. … MAMA steht genau dafür. Wir fördern Projekte und rufen selbst eigene Nachhaltigkeitsprojekte ins Leben, die sich lohnen. Mit diesen wollen wir Nachhaltigkeit greifbar für alle machen und wegkommen von reinen Begrifflichkeiten.

Mama Sustainable Incubation AG

MAMA fördert junge und innovative Technologiefirmen, die einen deutlichen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten.

Richard Focken hierzu: „Wir schaffen den Schulterschluss von neuen Technologien mit einem tiefen Nachhaltigkeitsverständnis und bereits erfahrenem Management. MAMA möchte damit als Pionier neue Zeichen, in diesem noch kaum besetzten Markt setzen. Wir sehen uns als Plattform für all diejenigen, die Nachhaltigkeit elementar und richtig erachten. MAMA steht jedem offen, der nachhaltige Projekte ernsthaft voranbringen möchte.” CIConsult hilft uns, die dafür notwendigen Prozess in diesen Unternehmen zu verankern.